EU plant Standards für Cybersicherheit

EU Cybersecurity Act beschäftigt sich mit der Zertifizierung von IoT-Geräten.

Bereits am 27. Juni 2019 traf sich der Cybersecurity Act in Brüssel um die Pläne einheitlicher Standards für Cybersicherheit in Europa zu konkretisieren.
Experten für CyberSecurity beschäftigen sich derzeit mit der Umsetzung einer Zertifizierung für IoT Produkte.

Zielsetzung ist gemeinsam mit der Europäischen Kommission und den Mitgliedstaaten Standards Zertifizierungsvorgaben und Standards der IKT Sicherheit (Informations-und Kommunikationstechnik zu vereinheitlichen.
Ein wichtiger und notwendiger Schritt !

Mirko Ross hat zu diesem Thema einen Artikel auf Heise.de veröffentlicht.
Mehr dazu : https://www.heise.de